<< zurück

Kurar

Kurar ist sein Pseudonym. Geboren 1983 in Clermont-Ferrand. Er begann seine künstlerische Arbeit  als Graffiti-Artist. Später stellte er Schablonen her, um damit seine Version von „street art“ zu entwickeln. Mit dieser Technik kreiert er aufwendig hergestellte, komplexe Bilder, mit feinen Nuancen – mit einer Vielzahl unterschiedlicher Grautöne, mit gezielten Farbakzenten, Licht und Schattenspielen, räumlicher Dimension und Spiegeleffekten.

Kurars Bilder zeigen unmittelbar: Seine große Ambition ist es, sich um mehr Menschlichkeit zu bemühen. In einer Zeit, in der viel durcheinander geht, in der uns leichte Antworten abhandengekommen sind. Unsere Welt ändert sich dafür zu schnell, zu rasant, zu unüberschaubar.

Available Art: